Frauen Union Genthin - Besuch im Kreismuseum Genthin

Wir besuchten eine interessante Ausstellung im Kreismuseum Genthin, die anlässlich des Jubiläums "100 Jahre Frauenwahlrecht" erstellt wurde.

Sie thematisiert starke Frauen und außergewöhnliche Frauenschicksale aus dem Jerichower Land. Damit hat das Museum Neuland betreten. Eine vergleichbare Ausstellung gab es bisher noch nicht.
Im Mittelpunkt stehen Frauen aus dem 18., 19. und 20. Jahrhundert, die außergewöhnlich oder ihrer Zeit voraus waren. „Also Grenzgängerinnen“, beschreibt die Museumsleiterin, Frau Beran, diese Frauen sehr genau. Lebensgeschichten von 13 Frauenpersönlichkeiten, u.a. Juristin Dr. Elsa von Bonin (1882-1965) aus Brettin, Künstlerin Lotte Ballerin (1919-2016) aus Genthin und Dichterin Susanna Elisabeth Zeidler (1657-1706) aus Detershagen, werden in der außergewöhnlichen Ausstellung präsentiert. Die Ausstellung ist noch bis zum 26. Mai 2019 im Kreismuseum Genthin zu sehen.
Wir bedanken uns recht herzlich bei der Museumsleiterin Frau Beran für die interessante Führung.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben